Freizeitangebot am 29.04.2011, Rungang durch den Britzer Garten (ehem. BUGA Gelände) / Tip des Berliner Stadtmagazin

29.04.2011 09:00Uhr
Britzer Garten
Britzer Garten
Sangerhauser Weg 1
12349 Berlin
Homepage: http://www.gruen-berlin.de/parks-gaerten/britzer-garten/
Rungang durch den Britzer Garten (ehem. BUGA Gelände)
Rungang durch den Britzer Garten (ehem. BUGA Gelände)
Das Charakteristische dieses 90 Hektar großen Parks ist die ruhige, naturhafte Parkmitte mit dem fast zehn Hektar großen See im Zentrum, eingebettet in eine Hügellandschaft, die mit dem Seeaushub modelliert wurde. Auf zwei Hügeln entspringen Quellen, deren Wasser kleine Bachläufe und Wasserfälle speisen: der Wiesenbach am Rodelberg und der Teichbach auf dem Wildspitzhügel. 

Weiträumigkeit und Kleinteiligkeit, hell und dunkel, Berg und Tal, Seen, Quellen und Bäche kennzeichnen das Parkinnere. Eine Verknüpfung der Parkmitte mit den umliegenden Bezirken wurde durch grüne Achsen erreicht.
Gewässer und Uferbereiche üben seit jeher eine Anziehungskraft auf Menschen aus. Der See im Britzer Garten gliedert sich grob in den Großen See mit der „Liebesinsel“ und einen kleineren, südlich gelegenen See. Daneben gibt es den Ostsee und den kleinen malerischen Irissee. Der stark gegliederte See verbindet sich harmonisch mit der jeweilig ihn umgebenden Landschaft. In weiten Teilen des Sees reicht die Vegetation mit Gehölzen, Stauden und Wiesen bis an die Uferzone heran und setzt sich auch noch im Wasser fort wie beim Flachwasserbiotop, das zu den naturnah gestalteten, schützenswerten Parkbereichen zählt. Auch der Kopfweidenpfuhl und die dicht von Röhricht gesäumten Uferzonen, von denen man heute kaum noch glaubt, dass sie einst von Gartenarchitekten geplant und von Landschaftsgärtnern gestaltet wurden sind wichtige Rückzugs- und Brutgebiete für seltene Tierarten.

Öffnungszeiten

Täglich ab 9.00 Uhr
bis zum Einbruch der Dunkelheit
(Einschränkungen der Öffnungszeiten durch seltene Ausnahmen sind möglich – z.B. bei der Veransataltung “Feuerblumen und Klassik Open Air”)

Kassenöffnung:
täglich ab 9.00 Uhr
bis 16.00 Uhr (November bis Februar)
bis 18.00 Uhr (März und Oktober)

bis 20.00 Uhr (April bis September)

Kostenloser Rollstuhlverleih
Am Eingang Mohriner Allee können Besucher des Britzer Gartens täglich von 9.00 Uhr bis eine Stunde vor Kassenschluss im Rahmen der Verfügbarkeit kostenlos Rollstühle ausleihen.
Reservierung erbeten unter: 7041421 (Kasse Mohriner Allee).

Rollstuhlschiebedienst
An Werktagen und samstags nur nach telefonischer Terminvereinbarung (Tel.: 030 704 14 21).

Berliner Stadtmagazin

Comments are closed.