Gedenkstättenbesuch am 29.04.2011, Die Gedenkstätte / Tip des Berliner Stadtmagazin

29.04.2011 09:30Uhr
Gedenkstätte Berliner Mauer
Gedenkstätte Berliner Mauer
Bernauer Str. 111/119
13355 Berlin
Telefon: 030 – 467 98 66 66
Homepage: http://www.berliner-mauer-dokumentationszentrum.de
Die Gedenkstätte
Die Gedenkstätte
Die Gedenkstätte Berliner Mauer erstreckt sich beidseits der Bernauer Straße und wird gegenwärtig erweitert. Auf dem ursprünglich in Ost-Berlin gelegenen Grenzstreifen wird die Außenausstellung zur Geschichte der Teilung, exemplarisch dargestellt am Beispiel der Bernauer Straße, ausgebaut. Dazu gehören das Denkmal zur Erinnerung an die geteilte Stadt und die Opfer kommunistischer Gewaltherrschaft sowie das Fenster des Gedenkens. Ebenso befindet sich auf diesem Areal die Kapelle der Versöhnung.

Auf der gegenüberliegenden Straßenseite, die zum Westteil der Stadt gehörte, stehen das neu erbaute Besucherzentrum und das Dokumentationszentrum mit einem Aussichtsturm und der Ausstellung zum Mauerbau im August 1961. Bereits im S-Bahnhof Nordbahnhof befindet sich die Ausstellung “Grenz- und Geisterbahnhöfe im geteilten Berlin”, welche die Auswirkungen des Mauerbaus auf das Verkehrsnetz der Stadt dokumentiert.

Berliner Stadtmagazin

Comments are closed.