Museumsbesuch am 29.04.2011, Italia Antiqua / Tip des Berliner Stadtmagazin

29.04.2011 10:00Uhr
Altes Museum
Altes Museum
Bodestraße 1
10178 Berlin
Telefon: 030 266424242‎
Homepage: http://www.smb.museum
Italia Antiqua
Italia Antiqua
Etrusker und Römer im Alten Museum
Im Juni 2010 ist es soweit: Die mit dem Neuen Museum begonnene Neuordnung der archäologischen Sammlungen auf der Museumsinsel wird fortgesetzt. Bis zur Generalsanierung des Alten Museums in einigen Jahren zeigt die Antikensammlung im Obergeschoss ihren eindrucksvollen Bestand etruskischer und römischer Kunst in einem völlig neuen Gewand.

Seit 1939 war die weltbekannte Berliner etruskische Sammlung – eine der größten außerhalb Italiens – nicht mehr dauerhaft ausgestellt. Vollständige Grabbefunde und hervorragende Zeugnisse der etruskischen Kunstproduktion werden nun im Südost- und Ostsaal zu sehen sein. Späthellenistische Ascheurnen und Sarkophage in gut erhaltener Farbfassung leiten über zur römischen Grabkunst. Hier werden einige alte Bekannte wie der Medea-Sarkophag des Pergamonmuseums anzutreffen sein. Der Umzug römischer Kunst aus dem Pergamonmuseum stellt die erste Etappe der Baufreimachung dieses Hauses dar. In der zweiten Jahreshälfte werden die griechischen Skulpturen folgen.

Die römische Kunst wird im Nord- und Westsaal des Alten Museums nicht nur durch Skulpturen, sondern auch mit Mumienporträts, kostbarem Silbergeschirr, gläsernen Kosmetikutensilien und Schmuck repräsentiert sein. Einige dieser Objekte schlummerten aus Platzmangel seit Jahren in den Depots. Es ergeben sich reizvolle Gegenüberstellungen – Themen wie Villa, Forum und Kunst am Kaiserhof werden behandelt.

Berliner Stadtmagazin

One Response to “Museumsbesuch am 29.04.2011, Italia Antiqua / Tip des Berliner Stadtmagazin”

  1. elder scrolls online beta sign up

    Museumsbesuch am 29.04.2011, Italia Antiqua / Tip des Berliner Stadtmagazin « Berliner Stadtmagazin – Newsblog