Theater am 29.04.2011, Prügelstock und Flöte – ein Mensch wird preußischer König / Tip des Berliner Stadtmagazin

29.04.2011 20:00Uhr
Theater im Palais
Theater im Palais
Am Festungsgraben 1
10117 Berlin
Telefon: 030 – 201 06 93
E-Mail: service@theater-im-palais.de
Homepage: http://www.theater-im-palais.de/
Prügelstock und Flöte - ein Mensch wird preußischer König
Prügelstock und Flöte – ein Mensch wird preußischer König
Über Friedrich II. und preußische Tugenden (mit kulinarischer Beigabe)
Buch und Regie: Barbara Abend
Bühnen- und Kostümbild: Christine Perthen
Musik und am Klavier: Ute Falkenau
Mit Gabriele Streichhahn, Jens-Uwe Bogadtke, Carl Martin Spengler

Der musikalisch-literarische Theaterabend zeigt die “Auf-Zucht” eines preußischen Staatenlenkers, wie ihn väterliche Strenge formte, Unbarmherzigkeit ihn zu zerbrechen drohte.

Sie erkundet seine Sehnsucht nach Kunst, Philosophie und Ruhm sowie seine große Einsamkeit. Das Leben des Königs, der Preußen zu einzigartiger Beispielhaftigkeit für Größe und Grenze einer der modernsten Staatsideen führte, wird zum Gegenstand der Betrachtung auf dem Theater.

Das Programm aus Briefen, Tagebüchern, Berichten, Akten und Vertonungen von Gedichten Friedrich II. bringt dem Zuschauer “Frederic le philosoph” und “Friedrich den Großen” nahe – und zwar so ernst und so heiter, wie das Thema es erlaubt.

Berliner Stadtmagazin

Comments are closed.